FREIE PLÄTZE: 1 Platz ab August 2020

Kindertagespflege "Im kleinen Häuschen"

Petra Grabow-Wagner
FREIE PLÄTZE

1 Platz ab August 2020

Uns vor Ort kennenlernen? Bitte Termin vereinbaren:

Tel. 0177 5639248 oder per E-Mail

Herzlich Willkommen in der Kindertagespflege                                       IM KLEINEN HÄUSCHEN


Die familiäre Kindertagespflege ,,Im kleinen Häuschen" befindet sich in der Marienfelder Allee 97 in 12277 Berlin (Ortsteil Marienfelde) in einem kleinen Seitenhaus. Die drei Zimmerwohnung (ca. 70 qm) verfügt über ein Spiel- und Esszimmer, eine Puppenwohnung mit Kaufmannsladen und ein Bewegungszimmer, das in der Mittagszeit auch zum Ausruhen genutzt wird. Da wir keine unmittelbaren Nachbarn haben, kann es auch gerne einmal etwas lebhafter zugehen, wenn wir toben oder tanzen.
Drei nahe Spielplätze werden regelmäßig besucht. Der Park am ehemaligen Gutshof, der Marienfelder Berg mit seiner Naturstation und auch der Park in Lankwitz mit seinen Tieren lädt zu regelmäßigen Ausflügen und Besuchen ein. Wann immer es möglich ist, machen wir einen Spaziergang durch den Wald.

In der altersgemischten Gruppe mit 5 Kindern hat Ihr Kind ausreichend Zeit und Raum, um wichtige Entwicklungsschritte zu machen und elementare Erfahrungen zu sammeln. Durch die kleine Gruppengröße ist es mir möglich, eine intensive Betreuung zu gewährleisten und jedes Kind durch individuelle Förderung, sowie viel Lob und Ermunterung zu unterstützen.


                             In liebevoller Atmosphäre kann Ihr Kind hier "groß werden".


Was ist das Besondere an der Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern?

Die professionelle Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern ist, wie der Kindergarten auch, ein offizielles staatliches Angebot. Die Vermittlung, Überwachung und Finanzierung erfolgt durch einen öffentlichen Träger (Jugendamt). Die Betreuung der Kinder durch qualifizierte Tagesmütter und Tagesväter richtet sich nach dem offiziellen Bildungsplan des jeweiligen Bundeslandes. Die Arbeit in der Kindertagespflege erfolgt in engem Kontakt mit dem Jugendamt, das als ständiger Ansprechpartner und zugleich Kontrollinstanz in Erscheinung tritt.

Die Besonderheit der Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern liegt in der überschaubaren Gruppengröße. Aus pädagogischer Sicht sind die Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder in einer Kleingruppe ideal. Somit können Tagesmütter und Tagesväter intensiv und individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes eingehen und es als konstante Bezugsperson spielerisch fördern.